Dilit

Marco Polo und Turandot Programme

Die Programme "Marco Polo" und "Turandot" ermöglichen die Immatrikulation von Studentinnen und Studenten aus China an italienischen Hochschulen (z.B. Universität, Konservatorium, Akademie für Gestaltung und Akademie für Bildende Kunst).

Der erste Schritt besteht darin, dass sich die Studierenden an einer Hochschule ihrer Wahl einschreiben. Um ihre Einschreibung abzuschließen, müssen sie einen Italienischkurs in Italien absolvieren und eine Abschlussprüfung des B1- oder B2-Niveaus bestehen. Das Bestehen dieser Prüfung ermöglicht ihnen die Verlängerung ihre Aufenthaltsbewilligung, ohne nach China zurück zu reisen.

Dieser Sprachkurs wird in Absprache mit den Hochschulen durchgeführt und steht Studentinnen und Studenten der Marco Polo- und Turandot-Programmen offen, die bereits an einer italienischen Hochschule eingeschrieben sind. Am Ende des Kurses können die Studierenden die international anerkannten CELI- oder CILS-Prüfungen der Stufe B1 oder B2 ablegen.Unsere Schule ist ein offiziell anerkanntes Prüfungszentrum für die CELI-Prüfungen der Universität von Perugia und für die CILS-Prüfungen der Universität von Siena.

Der Kurs beginnt jeweils im November, dauert 40 Wochen (42 Wochen Aufenthalt) und ist für Schülerinnen und Schüler mit keinen oder wenig Grundkenntnissen.


Anzahl Lektionen: 1000 (davon sind 36 Lektionen für die Prüfungsvorbereitung und etwa 160 Lektionen für kulturelle Aktivitäten, welche die Integration in italienischen sozialen und akademischen Kreisen fördern).

 

Kursinformationen:

Mindestalter: 18

Gruppengröße: 5-14

Sprachniveaus: Anfänger

Anzahl Wochen: 40

Lektionen pro Woche: 20

Startdaten: 2. November 2020
Kursbuch (ist obligatorisch und in der Schule zu bezahlen): 18€
Zusatzkosten für die CILS- oder CELI-Prüfung (optional): 200€

Kurszeitplan:

Von Montag bis Freitag: 09:00-12:20 Uhr (mit 20 Minuten Pause);
Zweimal die Woche: 13:30-16:00 Uhr (mit 15 Minuten Pause) (CILS- oder CELI-Vorbereitungskurs)

Kursgebühren

Kursgebühren umfassen:

Unterricht, interne Prüfungen (DILIT) und alle Schulmaterialien außer Kursbuch.

Einschreibungsgebühr:

80€. Einmalig bei der Einschreibung fällig und 12 Monate lang für alle Kurse und Programme gültig (außer Internship-Programm = 130€). Die Einschreibungsgebühr
umfasst Dienstleistungen (Unterkunftsvermittlung, Zertifikate usw.), die Nutzung der Schuleinrichtungen, eine Versicherung für alle von der Schule organisierten Aktivitäten, die Seminare und Freizeitaktivitäten (außer Abendessen, Konzerte, Eintritte, Ausflüge).

40 wochen

€ 5510

Möchten Sie sich einschreiben?