Dilit

Italienischkurse

Modernste Lehrmethodik

Dilit International House war eine der ersten Schulen, die einen vollständig kommunikativen Ansatz als Lehrmethode für den Fremdsprachenunterricht Italienisch angewandt hat. Dabei ist es uns ein Anliegen, diese Methode kontinuierlich auf den neusten Stand zu bringen.

Im Unterricht wird die Sprache nie außerhalb eines Kontextes vorgestellt. Es wird stets eine grosse Auswahl an aktuellem sowie authentischem Sprachmaterial verwendet, wobei die Grammatik, Phonologie und ebenfalls der Wortschatz des tatsächlichen Sprachgebrauchs analysiert werden. Dies bietet den Schülerinnen und Schülern einen wertvollen Einblick in die zeitgenössische, italienische Kultur und Gesellschaft und erlaubt ihnen gleichzeitig das Aneignen von authentischen Sprach- und Kommunikationsfähigkeiten.

Unsere Lehrkräfte wurden von den besten Abgängerinnen und Abgängern unseres Lehrerausbildungskurses auserwählt und unterrichten seit durchschnittlich 12 Jahren an unserer Schule. Außerdem nehmen sie monatlich an Weiterbildungsseminaren teil.

Wählen Sie Ihren Italienischkurs

Individualkurse

Die Individualkurse sind besonders geeignet für die Personen, die einen auf ihre individuellen Bedürfnisse zugeschnittenen Unterricht wünschen, oder für Schülerinnen und Schüler, die zusätzlich zu ihren Gruppenkursen einen maßgeschneiderten Einzelunterricht besuchen möchten.

Kombinierte Kurse

Die kombinierten Kurse sind besonders für diejenigen geeignet, die das Italienisch sowohl für allgemeine als auch für spezifische Zwecke benötigen (sich also zusätzlich mit spezifischen Themen und Themenbereichen und/oder spezifischen Aspekten der Sprache befassen möchten). Die Schülerinnen und Schüler besuchen einen 20 Lektionen/Woche-Gruppenkurs am Vormittag und Einzelunterricht am Nachmittag.

Akademische Programme

Diese Kurse wurden konzipiert, um der ständig steigenden Nachfrage nach einem umfangreichen Sprachkurs gerecht zu werden, mit dem die Schülerinnen und Schüler (mindestens) ein B2-Niveau erreichen können. Die Kurse richten sich an Schülerinnen und Schüler, die eine solide Sprach- und Kulturgrundlage benötigen, um an einer italienischen Hochschule (z.B. Universität, Konservatorium, Akademie für Gestaltung und Akademie für Bildende Kunst) zu studieren. Diese Kurse richten sich ebenfalls an Schülerinnen und Schüler, die ein Zwischenjahr im Ausland verbringen möchten, bevor sie die Universität in ihrem Heimatsland beginnen und auch an Schülerinnen und Schüler, die sich einfach für die italienische Sprache und Kultur interessieren.