Dilit

Fotografie auf Italienisch

Hat das Aufkommen der digitalen Fotografie die Qualität der Fotografie wirklich verbessert, jetzt, wo jeder fotografieren kann? Die Leichtigkeit, mit der man heutzutage fotografieren kann, hat die Trennlinie, welche bis in die neunziger Jahre Künstler von gewöhnlichen Menschen trennte, verwischt.

In diesem Kurs lernen Sie Techniken der Fotografie auf Film, sowie Techniken der digitalen Fotografie kennen. Wir werden einige der bekanntesten Fotografien der Welt analysieren und versuchen, deren Aussage und Wert zu verstehen.

Nach der ersten Kurswoche und nach einer theoretischen Vertiefung aller möglichen Techniken wählen die Studierenden ein Thema (Mode, Kunst, Gesellschaft, Tiere, Journalismus, etc.) und untersuchen dies zunächst anhand von Analysen, Vor-Ort-Beobachtung und groben Entwürfen. Anschließend erstellen sie ein wahres Fotoreportage-Buch, das auf der Stadt Rom basiert.

Anmerkung: Die Fotoausrüstung wird von der Schule zur Verfügung gestellt. 

Dieser Kurs lässt sich gut mit verschiedenen Italienischkursen kombinieren.

 

 

Kursinformationen:

Mindestalter: 16

Gruppengröße: 1-5

Sprachniveaus: A2+

Anzahl Wochen: 2

Lektionen pro Woche: 15

Kurszeitplan:

Von Montag bis Freitag: 13:30-16:00 Uhr (mit 15 Minuten Pause)

Kursgebühren

Kursgebühren umfassen:

15 Lektionen/Woche und alle Materialien.

Einschreibungsgebühr:

80€. Einmalig bei der Einschreibung fällig und 12 Monate lang für alle Kurse und Programme gültig (außer Internship-Programm = 130€). Die Einschreibungsgebühr
umfasst Dienstleistungen (Unterkunftsvermittlung, Zertifikate usw.), die Nutzung der Schuleinrichtungen, eine Versicherung für alle von der Schule organisierten Aktivitäten, die Seminare und Freizeitaktivitäten (außer Abendessen, Konzerte, Eintritte, Ausflüge).

Kursgebühren:

€ 940

Teste dein Sprachniveau

Dieser Kurs erfordert ein Mindestsprachniveau. Wenn du Zweifel hast oder dein Sprachniveau wissen möchtest, kannst du hier einen Online-Test machen.

Möchten Sie sich einschreiben?